* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback
   16.10.16 08:11
    PoG ist und bleibt deine






Mein neues Leben.....

Wieder einmal ist es soweit und ich bin wieder bereit ein bisschen der Welt über mich und meine Probleme zu berichten.

Beim letzten Mal habe ich übers mobben geschrieben und davor über meine Liebe. Es hat sich herausgestellt das ich sie doch nicht so doll liebe wie ich es vorher geschrieben hab. Sie hat Makel, mit denen ich nicht für immer Leben kann.... geschweige denn ertragen. Ich mag sie als Freundin und wir gründen eine WG zusammen damit wir besser zur Arbeit kommen, weil wir beide zu wenig verdiene, um uns ne eigene Wohnung zu holen. Doch ich fühle ein Beklemmen und ich weiß nicht, ob es daran liegt das ich, das erste mal von Zuhause wegziehe oder daran das ich mit Ihr zusammen eine WG gründe.

Sie ist wirklich sehr hübsch in meinen Augen auch innerlich... aber auch sehr naiv und... naja nicht dumm, sondern eher nicht vollentwickelt und noch ein bisschen zu kindisch. Die neue Wohnung zu beziehen findet Sie stressig, weil jetzt alles auf einmal kommt und Ich bin mir nicht sicher, ob das alles klappt von Geldlichen.

Aber genug über die Wohnung... dieser Blog handel schließlich über mich, weil ich keinen anderen Ort habe für meine Sorgen und Gefühle.

Und ich sag ganz ehrlich.... ich werde langsam depressiv. Ich fühle mich einsam und ungeliebt.... Ja sogar richtig verletzt. Ich bin extrem schüchtern, was Frauen angeht... Ich traue mich nicht sie anzusprechen, weil ich Angst habe verletzt zu werden. Ich hasse es, wen ich Menschen verletze körperlich wie seelisch. Ich will einfach nur jemanden haben zu dem ich ohne Probleme sagen kann:"Ich liebe dich und ich will für immer Dein sein, solange du für immer Mein bist!" Und das ohne angst zu haben eine Absage zu bekommen.
Natürlich sagen und denken viele das, dass zum Leben dazu gehört.
Aber ich will das nicht!

Früher habe ich immer gedacht das ich am PC sitze, weil es mir Spaß macht zu zocken und weil ich muss damit ich meine Kontakte pflegen kann.
Aber das sind nur Ausflüchte um zu verhindern verletzt zu werden.
So habe ich Leerian Dark erschaffen.... der Mensch, der vor nichts zurückschreckt und Darius Dark jederzeit zur Seite steht.

Aber in Wahrheit sitze ich am PC, um mich abzulenken und zu vergessen, wer ich eins war. Ich bin Ich egal, wie viel ich versuche Leerian zu sein..... Egal wie oft ich versuche Er zu sein.... er ist nur eine Fiktion, Gestalt und ein Geist denn ich erschaffen habe, um mich abzulenken von dem Tod eines guten Freundes aus meiner Kindheit, den ich nie vergessen werde... der Schmerz Sitz immer noch tief in mir drin.... wie soll ich denn auch vergessen können.... meinen einzigen besten Freund den ich im Leben hatte.

Mittlerweile hat sich auch Leerian´s Familie gegen mich verschworen..... zumindest eines der Oberhäupter...... selbst meinen Raum den ich zum bloggen und Streamen nutze, wurde jetzt schon gelöscht...... der einzige Ort, an den ich gehe, wenn ich wieder mit euch, der Welt schreibe.

Das wars erstmal von mir....... ich hoffe, jemand versteht mich.

Leerian Dark

 

26.1.17 23:00
 
Letzte Einträge: Warum?! Wieso?! Weshalb?!, Dies und jenes was meine Welt bewegt, Die Theorie die ich sehe, verspetätes Update, Mitbewohnerin wie der Wille


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung